Wie “Ring Sports” bereits berichtete, hat die VEU Feldkirch Interesse am Einstieg in die bet-at-home ICE Hockey League.

Die “Neue” berichtet aktuell am Interesse der Vorarlberger über den Einstieg in die ICEHL. Dabei gilt allerdings zu berücksichtigen, dass die Vorarlberghalle tauglich gemacht wird und für die Stadt Feldkirch als Eigentümer der Halle eine hohe sechsstellige Investition von Nöten wäre – beginnend im Frühjahr mit 400.000 für die sofort nötigen Maßnahmen. Aktuell wird geprüfte ob das alles machbar und umsetzbar ist, da sich die Stadt schon bei der Umsetzung 2019 sehr zurückhaltend verhalten hat. Ob sich das in Zeiten der Pandemie geändert hat, wird sich zeigen. Ob die VEU tatsächlich einen Antrag abgeben wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 20. September 2021
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 21. September 2021
  • 20. September 2021

Wie “Ring Sports” bereits berichtete, hat die VEU Feldkirch Interesse am Einstieg in die bet-at-home ICE Hockey League.

Die “Neue” berichtet aktuell am Interesse der Vorarlberger über den Einstieg in die ICEHL. Dabei gilt allerdings zu berücksichtigen, dass die Vorarlberghalle tauglich gemacht wird und für die Stadt Feldkirch als Eigentümer der Halle eine hohe sechsstellige Investition von Nöten wäre – beginnend im Frühjahr mit 400.000 für die sofort nötigen Maßnahmen. Aktuell wird geprüfte ob das alles machbar und umsetzbar ist, da sich die Stadt schon bei der Umsetzung 2019 sehr zurückhaltend verhalten hat. Ob sich das in Zeiten der Pandemie geändert hat, wird sich zeigen. Ob die VEU tatsächlich einen Antrag abgeben wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

ring-sports.at