Die spusu Vienna Capitals verstärken ihren Kader mit einem jungen Kanadier. Luke Moncada, in der Saison 2019/2020 Topscorer von North Bay Battalion in der Ontario Hockey League, stürmt künftig für Österreichs Hauptstadtklub. Der 21-Jährige absolvierte in der vergangenen Spielzeit 17 Einsätze für die Cleveland Monsters in der American Hockey League.

185cm groß, 98kg schwer

„Luke ist ein junger, sehr guter und verantwortungsbewusster Zwei-Wege-Stürmer, der Tiefe in unser Line-Up bringen wird. Er verfügt über eine stattliche Größe und scheut sich nicht dorthin zu gehen, wo es weh tut, um für die Mannschaft offensive Impulse zu setzen“, beschreibt Dave Barrseinen Neuzugang.

Wiens Head-Coach hat Luke Moncada schon länger auf dem Radar. Der 21-Jährige wurde im Jahr 2016 in der dritten Runde der Ontario Hockey League „Priority Selection“ von Guelph Storm, wo Barr vor seiner langjährigen NHL-Karriere als General Manager und Head-Coach werkte, gewählt. Moncada entwickelte sich fortan in der OHL zu einem verlässlichen Scorer und verzeichnete von 2017-2020 im Jersey von North Bay Battalion 103 Punkte (52 Tore, 51 Assists) in 203 Spielen. Besonders hervorzuheben ist dabei seine letzte Saison in der OHL, in der Moncada als Assistant-Captain satte 60 Punkte (34 Tore, 26 Assists) in 62 Spielen machte. „Auf dem Eis würde ich mich selbst als verlässlichen Zwei-Wege-Stürmer bezeichnen. Ich denke, dass ich das Spiel recht gut lesen kann. Das bewirkt natürlich offensive Momente, gleichzeitig kann ich aber auch defensiv in jeder Situation eingesetzt werden“, so der junge Kanadier.

Dave Barr ausschlaggebend für Wechsel

Moncada, in der vergangenen Saison 17-mal in der American Hockey League für die Cleveland Monsters im Einsatz, verstärkt die junge, ambitionierte Wiener Eigenbau-Stürmer-Riege rund um Patrick Antal (20), Armin Preiser (20), Mathias Böhm (18), Lukas Pohl (20), Alexander Maxa (22) und Fabio Artner (21). „Ein Grund, warum ich nach Wien komme, ist auch Head-Coach Dave Barr. Ich möchte die Gelegenheit nutzen unter ihm zu spielen und von ihm zu lernen. Mein Ziel ist es natürlich, mit der Mannschaft Erfolg zu haben. Gleichzeitig will ich mich persönlich auch weiterentwickeln.“

#28 – Luke Moncada

Wiens Neuzugang wird bei den Caps die Nummer „28“ tragen. Moncada soll in den nächsten Tagen in der Hauptstadt eintreffen und sofort ins Training einsteigen.

Steckbrief Luke Moncada

Position: Stürmer

Geburtsdatum: 29.05.2000

Alter: 21 Jahre

Größe: 185cm | Gewicht: 98kg

Schusshand: links

Nationalität: Kanada

Kader der spusu Vienna Capitals für die Saison 2021/2022

Tor (2): David Kickert (27, Ö), Bernhard Starkbaum (35, Ö)

Defensive (10): Charlie Dodero (28, USA), Dominic Hackl (24, Ö), Phil Lakos (40, Ö), Shawn Lalonde (31. CAN), Mario Fischer (32, Ö), Timo Pallierer (19, Ö), Lukas Piff (20, Ö), Bernhard Posch (20, Ö), Matt Prapavessis (30, CAN), Alex Wall (30, CAN)

Offensive (13): Patrick Antal (20, Ö), Fabio Artner (22, Ö), Sascha Bauer (26, Ö), Niki Hartl (29, Ö), Christof Kromp (23, Ö), Nicolai Meyer (29, DEN), Luke Moncada (21, CAN), Matt Neal (29, CAN), Valentin Ploner (21, Ö), Armin Preiser (20, Ö), Cliff Pu (23, CAN), Brody Sutter (29, CAN), Corey Tropp (31, USA)

Ring-sports.at / Vienna Capitals

BREAKING NEWS

  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 21. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 21. Oktober 2021

Die spusu Vienna Capitals verstärken ihren Kader mit einem jungen Kanadier. Luke Moncada, in der Saison 2019/2020 Topscorer von North Bay Battalion in der Ontario Hockey League, stürmt künftig für Österreichs Hauptstadtklub. Der 21-Jährige absolvierte in der vergangenen Spielzeit 17 Einsätze für die Cleveland Monsters in der American Hockey League.

185cm groß, 98kg schwer

„Luke ist ein junger, sehr guter und verantwortungsbewusster Zwei-Wege-Stürmer, der Tiefe in unser Line-Up bringen wird. Er verfügt über eine stattliche Größe und scheut sich nicht dorthin zu gehen, wo es weh tut, um für die Mannschaft offensive Impulse zu setzen“, beschreibt Dave Barrseinen Neuzugang.

Wiens Head-Coach hat Luke Moncada schon länger auf dem Radar. Der 21-Jährige wurde im Jahr 2016 in der dritten Runde der Ontario Hockey League „Priority Selection“ von Guelph Storm, wo Barr vor seiner langjährigen NHL-Karriere als General Manager und Head-Coach werkte, gewählt. Moncada entwickelte sich fortan in der OHL zu einem verlässlichen Scorer und verzeichnete von 2017-2020 im Jersey von North Bay Battalion 103 Punkte (52 Tore, 51 Assists) in 203 Spielen. Besonders hervorzuheben ist dabei seine letzte Saison in der OHL, in der Moncada als Assistant-Captain satte 60 Punkte (34 Tore, 26 Assists) in 62 Spielen machte. „Auf dem Eis würde ich mich selbst als verlässlichen Zwei-Wege-Stürmer bezeichnen. Ich denke, dass ich das Spiel recht gut lesen kann. Das bewirkt natürlich offensive Momente, gleichzeitig kann ich aber auch defensiv in jeder Situation eingesetzt werden“, so der junge Kanadier.

Dave Barr ausschlaggebend für Wechsel

Moncada, in der vergangenen Saison 17-mal in der American Hockey League für die Cleveland Monsters im Einsatz, verstärkt die junge, ambitionierte Wiener Eigenbau-Stürmer-Riege rund um Patrick Antal (20), Armin Preiser (20), Mathias Böhm (18), Lukas Pohl (20), Alexander Maxa (22) und Fabio Artner (21). „Ein Grund, warum ich nach Wien komme, ist auch Head-Coach Dave Barr. Ich möchte die Gelegenheit nutzen unter ihm zu spielen und von ihm zu lernen. Mein Ziel ist es natürlich, mit der Mannschaft Erfolg zu haben. Gleichzeitig will ich mich persönlich auch weiterentwickeln.“

#28 – Luke Moncada

Wiens Neuzugang wird bei den Caps die Nummer „28“ tragen. Moncada soll in den nächsten Tagen in der Hauptstadt eintreffen und sofort ins Training einsteigen.

Steckbrief Luke Moncada

Position: Stürmer

Geburtsdatum: 29.05.2000

Alter: 21 Jahre

Größe: 185cm | Gewicht: 98kg

Schusshand: links

Nationalität: Kanada

Kader der spusu Vienna Capitals für die Saison 2021/2022

Tor (2): David Kickert (27, Ö), Bernhard Starkbaum (35, Ö)

Defensive (10): Charlie Dodero (28, USA), Dominic Hackl (24, Ö), Phil Lakos (40, Ö), Shawn Lalonde (31. CAN), Mario Fischer (32, Ö), Timo Pallierer (19, Ö), Lukas Piff (20, Ö), Bernhard Posch (20, Ö), Matt Prapavessis (30, CAN), Alex Wall (30, CAN)

Offensive (13): Patrick Antal (20, Ö), Fabio Artner (22, Ö), Sascha Bauer (26, Ö), Niki Hartl (29, Ö), Christof Kromp (23, Ö), Nicolai Meyer (29, DEN), Luke Moncada (21, CAN), Matt Neal (29, CAN), Valentin Ploner (21, Ö), Armin Preiser (20, Ö), Cliff Pu (23, CAN), Brody Sutter (29, CAN), Corey Tropp (31, USA)

Ring-sports.at / Vienna Capitals

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL