Mit Stürmer Charlie Sarault holen die Ravensburg Towerstars einen hochkarätigen Stürmer in ihre Offensive zur nächsten Saison. Der 29-jährige Kanadier kommt vom dänischen Meister Rungsted Seier Capital und bringt viel Erfahrung mit – unter anderem auch aus der DEL2.

Charlie Sarault suchte nach 105 Einsätzen in der AHL sowie 90 Pflichtspielen in der ECHL zur Saison 2016/17 eine neue Herausforderung in Europa. Über den EBEL-Club Dornbirn sowie dem HC Banska Bystrica in der ersten slowakischen Liga kam der 1,78 Meter große Center im letzten Drittel der Saison zum EC Bad Nauheim, wo er in 23 Spielen 28 Scorerpunkte verbuchte. Ebenfalls erfolgreich lief die darauffolgende Saison in der DEL2 beim ESV Kaufbeuren. Mit 21 Toren und 47 Beihilfen war er einer der prägenden Offensivkräfte der Allgäuer.

In der Vita des neuen Towerstars Stürmers finden sich in den letzten drei Jahren neben einer Saison beim finnischen Top-Club Jukurit zwei Spielzeiten beim dänischen Erstligisten Rungsted Seier Capital. Beide Male feierte Charlie Sarault die Meisterschaft, in den Playoffs 2021 war er auch bester Scorer seines Teams und wurde im Rahmen der Meisterschaft zum “MVP der Playoffs” gewählt. „Die DEL2 hat in den nächsten Jahren durch den Auf- und Abstieg mit der DEL jetzt noch mehr Potenzial und Qualität, das sehe ich für mich als attraktive Herausforderung“, betont Charlie Sarault, der seine bisherige Zeit in Deutschland sehr genoss und sich nun auf die Fans in Oberschwaben freut. „Ravensburg ist eine Top-Adresse, auch hatte ich gute Gespräche mit Peter Russell. Er ist ein Coach, der ehrgeizig ist und den Erfolg klar im Fokus hat – so etwas möchtest Du als Spieler auf der Suche nach einem neuen Club hören“, ergänzte der kanadische Mittelstürmer.

„Wir sind sehr glücklich, dass sich mit Charlie einer unserer Wunschspieler für uns entschieden hat. Er ist im besten Eishockeyalter, hat die letzten Jahre in Top-Ligen Europas gespielt und ist ein ganz wichtiger Baustein in unseren Planungen“, freut sich der künftige Geschäftsführer Sport, Daniel Heinrizi. Mit viel Vorfreude schaut auch der neue Trainer Peter Russell auf seinen Neuzugang. „Charlie bringt starke läuferische sowie technische Fähigkeiten mit und arbeitet sowohl nach vorne als auch bei seinen defensiven Aufgaben sehr hart“, sagt Peter Russell. „Er wird mit seiner Dynamik und auch der Treffsicherheit im Powerplay für uns ein Schlüsselspieler sein“, ergänzt der Coach.

Presseaussendung Ravensburg Towerstars

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021
  • 4. Dezember 2021

Mit Stürmer Charlie Sarault holen die Ravensburg Towerstars einen hochkarätigen Stürmer in ihre Offensive zur nächsten Saison. Der 29-jährige Kanadier kommt vom dänischen Meister Rungsted Seier Capital und bringt viel Erfahrung mit – unter anderem auch aus der DEL2.

Charlie Sarault suchte nach 105 Einsätzen in der AHL sowie 90 Pflichtspielen in der ECHL zur Saison 2016/17 eine neue Herausforderung in Europa. Über den EBEL-Club Dornbirn sowie dem HC Banska Bystrica in der ersten slowakischen Liga kam der 1,78 Meter große Center im letzten Drittel der Saison zum EC Bad Nauheim, wo er in 23 Spielen 28 Scorerpunkte verbuchte. Ebenfalls erfolgreich lief die darauffolgende Saison in der DEL2 beim ESV Kaufbeuren. Mit 21 Toren und 47 Beihilfen war er einer der prägenden Offensivkräfte der Allgäuer.

In der Vita des neuen Towerstars Stürmers finden sich in den letzten drei Jahren neben einer Saison beim finnischen Top-Club Jukurit zwei Spielzeiten beim dänischen Erstligisten Rungsted Seier Capital. Beide Male feierte Charlie Sarault die Meisterschaft, in den Playoffs 2021 war er auch bester Scorer seines Teams und wurde im Rahmen der Meisterschaft zum “MVP der Playoffs” gewählt. „Die DEL2 hat in den nächsten Jahren durch den Auf- und Abstieg mit der DEL jetzt noch mehr Potenzial und Qualität, das sehe ich für mich als attraktive Herausforderung“, betont Charlie Sarault, der seine bisherige Zeit in Deutschland sehr genoss und sich nun auf die Fans in Oberschwaben freut. „Ravensburg ist eine Top-Adresse, auch hatte ich gute Gespräche mit Peter Russell. Er ist ein Coach, der ehrgeizig ist und den Erfolg klar im Fokus hat – so etwas möchtest Du als Spieler auf der Suche nach einem neuen Club hören“, ergänzte der kanadische Mittelstürmer.

„Wir sind sehr glücklich, dass sich mit Charlie einer unserer Wunschspieler für uns entschieden hat. Er ist im besten Eishockeyalter, hat die letzten Jahre in Top-Ligen Europas gespielt und ist ein ganz wichtiger Baustein in unseren Planungen“, freut sich der künftige Geschäftsführer Sport, Daniel Heinrizi. Mit viel Vorfreude schaut auch der neue Trainer Peter Russell auf seinen Neuzugang. „Charlie bringt starke läuferische sowie technische Fähigkeiten mit und arbeitet sowohl nach vorne als auch bei seinen defensiven Aufgaben sehr hart“, sagt Peter Russell. „Er wird mit seiner Dynamik und auch der Treffsicherheit im Powerplay für uns ein Schlüsselspieler sein“, ergänzt der Coach.

Presseaussendung Ravensburg Towerstars

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL