Der Kader der Moser Medical Graz99ers für die Saison 2021/2022 nimmt weiter Formen an. Der Vertrag mit Adis Alagic wurde um eine weitere Saison verlängert.

Adis Alagic wird auch in der kommenden Saison das Dress der Graz99ers tragen. Der 26-jährige Österreicher wechselte in der abgelaufenen Saison nach Graz und konnte in seinen Spielen für die 99ers durchaus überzeugen. In 43 Spielen kam der 193cm große und 96kg schwere Angreifer auf 8 Tore und 7 Assists.

„Adis hat in der letzten Saison gezeigt, dass er selbst Torchancen kreieren kann und über gute Fähigkeiten verfügt. Ich bin wirklich froh, dass er bei uns bleibt und seine Entwicklung fortsetzt, um sowohl in der Offensive als auch in der Defensive konstanter zu werden und zu einem zuverlässigen Spieler in allen Aspekten des Spiels in unserer Liga heranzuwachsen“, so Headcoach Jens Gustafsson.

Alagic selbst bereitet sich derzeit mit einigen anderen Cracks der Moser Medical Graz99ers gemeinsam mit dem Fitnesscoach auf die kommende Saison vor.

„Mir hat es von der ersten Sekunde an in Graz sehr gut gefallen. Mein Ziel ist es, mit der Mannschaft mindestens den Playoff-Einzug zu schaffen. Persönlich möchte ich vor allem körperlich einen weiteren Schritt nach vorne machen“, meint der Angreifer.

Aktueller Kader 2021/2022:

Tor: Anthony Peters (NEU / MODO Hockey), Felix Nussbacher

Verteidigung: Erik Kirchschläger, Michael Kernberger (NEU/KAC), Mario Altmann, Ben Blood (NEU/Tappara), Michael Boivin (NEU / MODO Hockey)


Stürmer: Daniel Oberkofler, Michael Schiechl, Zintis Zusevics (NEU/Linz), Ken Ograjensek, Lukas Kainz, Joey Martin (NEU / Stavanger Oilers), Simon Hjalmarsson (NEU/Frölunda Indians), Clemens Krainz, Kilian Rappold, Kevin Pesendorfer, Philipp Maurer (NEU/Kitzbühel), Rupert Fichtinger (NEU/IceHawks), Dominik Grafenthin, Andrew Gordon (NEU / Linköping HC), Adis Alagic

Headcoach: Jens Gustafsson
Assistant-Coach: Tommy Sjödin

ring-sports.at
Presseaussendung Graz99ers

BREAKING NEWS

  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022
  • 28. Januar 2022

Der Kader der Moser Medical Graz99ers für die Saison 2021/2022 nimmt weiter Formen an. Der Vertrag mit Adis Alagic wurde um eine weitere Saison verlängert.

Adis Alagic wird auch in der kommenden Saison das Dress der Graz99ers tragen. Der 26-jährige Österreicher wechselte in der abgelaufenen Saison nach Graz und konnte in seinen Spielen für die 99ers durchaus überzeugen. In 43 Spielen kam der 193cm große und 96kg schwere Angreifer auf 8 Tore und 7 Assists.

„Adis hat in der letzten Saison gezeigt, dass er selbst Torchancen kreieren kann und über gute Fähigkeiten verfügt. Ich bin wirklich froh, dass er bei uns bleibt und seine Entwicklung fortsetzt, um sowohl in der Offensive als auch in der Defensive konstanter zu werden und zu einem zuverlässigen Spieler in allen Aspekten des Spiels in unserer Liga heranzuwachsen“, so Headcoach Jens Gustafsson.

Alagic selbst bereitet sich derzeit mit einigen anderen Cracks der Moser Medical Graz99ers gemeinsam mit dem Fitnesscoach auf die kommende Saison vor.

„Mir hat es von der ersten Sekunde an in Graz sehr gut gefallen. Mein Ziel ist es, mit der Mannschaft mindestens den Playoff-Einzug zu schaffen. Persönlich möchte ich vor allem körperlich einen weiteren Schritt nach vorne machen“, meint der Angreifer.

Aktueller Kader 2021/2022:

Tor: Anthony Peters (NEU / MODO Hockey), Felix Nussbacher

Verteidigung: Erik Kirchschläger, Michael Kernberger (NEU/KAC), Mario Altmann, Ben Blood (NEU/Tappara), Michael Boivin (NEU / MODO Hockey)


Stürmer: Daniel Oberkofler, Michael Schiechl, Zintis Zusevics (NEU/Linz), Ken Ograjensek, Lukas Kainz, Joey Martin (NEU / Stavanger Oilers), Simon Hjalmarsson (NEU/Frölunda Indians), Clemens Krainz, Kilian Rappold, Kevin Pesendorfer, Philipp Maurer (NEU/Kitzbühel), Rupert Fichtinger (NEU/IceHawks), Dominik Grafenthin, Andrew Gordon (NEU / Linköping HC), Adis Alagic

Headcoach: Jens Gustafsson
Assistant-Coach: Tommy Sjödin

ring-sports.at
Presseaussendung Graz99ers

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL