DIe Düsseldorfer EG hat einen weiteren Spieler unter Vertrag genommen. Von den Löwen Frankfurt wechselt Stephen MacAuley an den Rhein. Der 29-jährige Stürmer war zuletzt Co-Kapitän der Hessen und kommt mit der Empfehlung von 176 Punkten aus 151 DEL2-Spielen nach Düsseldorf. Der Kanadier erhält einen Einjahresvertrag und besetzt die vierte Kontingentstelle im Team. Damit hat die DEG nun 15 Spieler für die Saison 2021/22 fest im Kader.

Sportdirektor Niki Mondt: „Stephen MacAuley ist ein kompletter Spieler, der sowohl offensiv als auch defensiv seine Stärken hat. Seit nunmehr drei Jahren beweist er seine Qualitäten in der DEL2 und hat sich seine Chance, in die DEL zu wechseln, redlich verdient. Er ist im besten Spieleralter und wir sind überzeugt, dass er alles mitbringt um seinen Weg auch in der DEL zu gehen und eine Verstärkung für uns zu sein. Wir planen ihn als Center in den vorderen Reihen ein und freuen uns darauf, ihn nächste Saison im DEG Trikot zu sehen.“

Stephen MacAuley: „Ich bin glücklich, ab sofort Teil der DEG zu sein und in der kommenden Saison in der DEL zu spielen. Ich glaube, dass ich mich in den vergangenen drei Jahren in der DEL2 bewiesen habe und ich freue mich auf die neue Herausforderung. Wenn man in Deutschland spielt, lernt man Namen und Stellenwert der DEG im hiesigen Eishockey schnell kennen. Ich bin stolz, ab sofort dazuzugehören und kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht!“

Presseaussendung DEG

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 25. Mai 2022
  • 25. Mai 2022
  • 25. Mai 2022
  • 24. Mai 2022
  • 24. Mai 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 25. Mai 2022
  • 25. Mai 2022
  • 25. Mai 2022
  • 24. Mai 2022
  • 24. Mai 2022

DIe Düsseldorfer EG hat einen weiteren Spieler unter Vertrag genommen. Von den Löwen Frankfurt wechselt Stephen MacAuley an den Rhein. Der 29-jährige Stürmer war zuletzt Co-Kapitän der Hessen und kommt mit der Empfehlung von 176 Punkten aus 151 DEL2-Spielen nach Düsseldorf. Der Kanadier erhält einen Einjahresvertrag und besetzt die vierte Kontingentstelle im Team. Damit hat die DEG nun 15 Spieler für die Saison 2021/22 fest im Kader.

Sportdirektor Niki Mondt: „Stephen MacAuley ist ein kompletter Spieler, der sowohl offensiv als auch defensiv seine Stärken hat. Seit nunmehr drei Jahren beweist er seine Qualitäten in der DEL2 und hat sich seine Chance, in die DEL zu wechseln, redlich verdient. Er ist im besten Spieleralter und wir sind überzeugt, dass er alles mitbringt um seinen Weg auch in der DEL zu gehen und eine Verstärkung für uns zu sein. Wir planen ihn als Center in den vorderen Reihen ein und freuen uns darauf, ihn nächste Saison im DEG Trikot zu sehen.“

Stephen MacAuley: „Ich bin glücklich, ab sofort Teil der DEG zu sein und in der kommenden Saison in der DEL zu spielen. Ich glaube, dass ich mich in den vergangenen drei Jahren in der DEL2 bewiesen habe und ich freue mich auf die neue Herausforderung. Wenn man in Deutschland spielt, lernt man Namen und Stellenwert der DEG im hiesigen Eishockey schnell kennen. Ich bin stolz, ab sofort dazuzugehören und kann es kaum erwarten, dass es endlich losgeht!“

Presseaussendung DEG

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL