Die iClinic Bratislava Capitals verpflichteten drei slowakische Defender für die kommende Saison in der bet-at-home ICE Hockey League. Erik Rajnoha und Vojtech Zeleňák kommen von HK Dukla Trenčín zu den Capitals. Oliver Fatul wechselt von HC Nové Zámky in die slowakische Hauptstadt.

Der 22-jährige Defender Rajnoha wurde bei HK Dukla Trenčín ausgebildet und verfügt bereit über Erfahrung im Ausland.

Der 23-jährige Verteidiger Zeleňák spielte in der Jugend bei HC Košice, von dem er 2012 zum tschechischen HC Přerov ging. Zeleňák wählte die Juniorenmannschaft des HC Sparta Prag aus, wo er bis zur Saison 2016-2017 arbeitete. Zeleňák spielte in der Senioren-Extraliga für HKM Zvolen, HC Košice, HK Dukla Michalovce und HK Dukla Trenčín.

Der 18-jährige Defender Fatul wurde bei MHK Dubnica ausgebildet und wechselte 2016 nach Schweden. Dort spielte er in Juniorenteams der Malmö Redhawks und IK Oskarshamn. In der Saison 2019-2020 wagte er den Sprung in die Extraliga für HKM Zvolen. In der letzten Saison agierte er im Wolfstrikot von Žilina sowie beim HC Nové Zámky.

ring-sports.at
Presseaussendung ICE

BREAKING NEWS

  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 21. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 22. Oktober 2021
  • 21. Oktober 2021

Die iClinic Bratislava Capitals verpflichteten drei slowakische Defender für die kommende Saison in der bet-at-home ICE Hockey League. Erik Rajnoha und Vojtech Zeleňák kommen von HK Dukla Trenčín zu den Capitals. Oliver Fatul wechselt von HC Nové Zámky in die slowakische Hauptstadt.

Der 22-jährige Defender Rajnoha wurde bei HK Dukla Trenčín ausgebildet und verfügt bereit über Erfahrung im Ausland.

Der 23-jährige Verteidiger Zeleňák spielte in der Jugend bei HC Košice, von dem er 2012 zum tschechischen HC Přerov ging. Zeleňák wählte die Juniorenmannschaft des HC Sparta Prag aus, wo er bis zur Saison 2016-2017 arbeitete. Zeleňák spielte in der Senioren-Extraliga für HKM Zvolen, HC Košice, HK Dukla Michalovce und HK Dukla Trenčín.

Der 18-jährige Defender Fatul wurde bei MHK Dubnica ausgebildet und wechselte 2016 nach Schweden. Dort spielte er in Juniorenteams der Malmö Redhawks und IK Oskarshamn. In der Saison 2019-2020 wagte er den Sprung in die Extraliga für HKM Zvolen. In der letzten Saison agierte er im Wolfstrikot von Žilina sowie beim HC Nové Zámky.

ring-sports.at
Presseaussendung ICE

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL