Mit dem Torhüter Thomas Höneckl sichern sich die Linzer die Dienste eines ICE erfahrenen Spielers für die nächsten zwei Saisonen. Ring Sports hatte den Transferabschluss gestern bereits exklusiv verkündet.

Thomas Höneckl durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des EC Red Bull Salzburg und konnte sich in der Saison 2007/2008 zum ersten Mal in der Kampfmannschaft beweisen. Bis zur Saison 2011/2012 blieb der – in Schwarzach geborene – Torhüter bei den Bullen. 2012/2013 unterschrieb er beim VSV und spielte dort für drei Saisonen. 2016 kam dann der Sprung zum direkten Ligakonkurrenten, den Graz99ers. Fünf Jahre später in der Saison 2020/2021 unterschrieb Höneckl beim DEC, die er nun eine Saison später verlassen wird, um seine Zelte in Linz aufzuschlagen.

„Ich hatte mit Thomas einige sehr gute Telefonate und freue mich auf die Zusammenarbeit in der nächsten Saison.“ – Jürgen Penker

„Durch die Unterschrift von Thomas können wir sagen, dass zwei Torhüter im Kader sind, auf die wir uns verlassen können und die entscheidende Spiele für uns gewinnen können. In der letzten Saison konnte Thomas sich in den Play Off‘s auszeichnen, war in der Kabine sehr beliebt und wird unser Team ideal ergänzen.“ -Dan Ceman

Ebenfalls in Linz wird Laurin Müller erwartet. Der 193 cm große und 95 kg schwere Verteidiger war in der letzten Saison zuerst bei den Steel Wings und dann bei der VEU. Er kehrt nun in die Stahlstadt zurück.

Momentaner Kader – 2021/2022

Torhüter:

Jussi Rynnäs (neu)

Thomas Höneckl (neu)

Verteidiger:

Josh Roach

Gerd Kragl

Chris Rumble (neu)

Maxim Lamarche (Neu)

Laurin Müller

Stürmer:

Andreas Kristler

Will Pelletier

Alexander Lahoda

Dragan Umićević

Stefan Gaffal

Niklas Bretschneider

Julian Pusnik

Emilio Romig (neu)

BREAKING NEWS

  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021

Mit dem Torhüter Thomas Höneckl sichern sich die Linzer die Dienste eines ICE erfahrenen Spielers für die nächsten zwei Saisonen. Ring Sports hatte den Transferabschluss gestern bereits exklusiv verkündet.

Thomas Höneckl durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des EC Red Bull Salzburg und konnte sich in der Saison 2007/2008 zum ersten Mal in der Kampfmannschaft beweisen. Bis zur Saison 2011/2012 blieb der – in Schwarzach geborene – Torhüter bei den Bullen. 2012/2013 unterschrieb er beim VSV und spielte dort für drei Saisonen. 2016 kam dann der Sprung zum direkten Ligakonkurrenten, den Graz99ers. Fünf Jahre später in der Saison 2020/2021 unterschrieb Höneckl beim DEC, die er nun eine Saison später verlassen wird, um seine Zelte in Linz aufzuschlagen.

„Ich hatte mit Thomas einige sehr gute Telefonate und freue mich auf die Zusammenarbeit in der nächsten Saison.“ – Jürgen Penker

„Durch die Unterschrift von Thomas können wir sagen, dass zwei Torhüter im Kader sind, auf die wir uns verlassen können und die entscheidende Spiele für uns gewinnen können. In der letzten Saison konnte Thomas sich in den Play Off‘s auszeichnen, war in der Kabine sehr beliebt und wird unser Team ideal ergänzen.“ -Dan Ceman

Ebenfalls in Linz wird Laurin Müller erwartet. Der 193 cm große und 95 kg schwere Verteidiger war in der letzten Saison zuerst bei den Steel Wings und dann bei der VEU. Er kehrt nun in die Stahlstadt zurück.

Momentaner Kader – 2021/2022

Torhüter:

Jussi Rynnäs (neu)

Thomas Höneckl (neu)

Verteidiger:

Josh Roach

Gerd Kragl

Chris Rumble (neu)

Maxim Lamarche (Neu)

Laurin Müller

Stürmer:

Andreas Kristler

Will Pelletier

Alexander Lahoda

Dragan Umićević

Stefan Gaffal

Niklas Bretschneider

Julian Pusnik

Emilio Romig (neu)

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL