Nach der Verpflichtung Head Coach Mitja Sivic hat sich der HK SZ Olimpija Ljubljana nun auch am Spielersektor bei HDD SIJ Acroni Jesenice bedient. Vier Spieler schlossen sich den „Drachen“ für die Premieren-Saison in der bet-at-home ICE Hockey League an.

Neben Goalie Zan Us wechselten die drei besten Jesenice-Scorer der abgelaufenen Spielzeit in der Alps Hockey League in die slowenische Hauptstadt: Jaka Sodja, Blaz Tomazevic and Zan Jezovsek brachten es gemeinsam auf 147 Scorerpunkte.

Der in Kranj aufgewachsene Us stand bereits von 2018 bis 2020 bei den „Drachen“ unter Vertrag. Für Jesenice kam er in der abgelaufenen Kampagne auf eine Save-Percentage von 92,6%. Mit Us spielte auch Zan Jezovsek bei Ljubljana. Der 24-Jährige schoss in der Vorsaison in 44 AHL-Spielen exakt 30 Tore. Blaz Tomazevic sammelte 20/21 insgesamt 54 Scorerpunkte (10G|44A) und verließ Jesenice nach fünf gemeinsamen Saisonen. Davor war der nun 23-Jährige für über zwei Spielzeiten Teil der Nachwuchs-Organisation in Villach. Jaka Sodja ist mit 21 Jahren der jüngste des Skater-Trios, er kam in der letzten Saison auf je 20 Tore und Assists.

ring-sports.at
Presseaussendung ICE

BREAKING NEWS

  • 19. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022
  • 18. Januar 2022

Nach der Verpflichtung Head Coach Mitja Sivic hat sich der HK SZ Olimpija Ljubljana nun auch am Spielersektor bei HDD SIJ Acroni Jesenice bedient. Vier Spieler schlossen sich den „Drachen“ für die Premieren-Saison in der bet-at-home ICE Hockey League an.

Neben Goalie Zan Us wechselten die drei besten Jesenice-Scorer der abgelaufenen Spielzeit in der Alps Hockey League in die slowenische Hauptstadt: Jaka Sodja, Blaz Tomazevic and Zan Jezovsek brachten es gemeinsam auf 147 Scorerpunkte.

Der in Kranj aufgewachsene Us stand bereits von 2018 bis 2020 bei den „Drachen“ unter Vertrag. Für Jesenice kam er in der abgelaufenen Kampagne auf eine Save-Percentage von 92,6%. Mit Us spielte auch Zan Jezovsek bei Ljubljana. Der 24-Jährige schoss in der Vorsaison in 44 AHL-Spielen exakt 30 Tore. Blaz Tomazevic sammelte 20/21 insgesamt 54 Scorerpunkte (10G|44A) und verließ Jesenice nach fünf gemeinsamen Saisonen. Davor war der nun 23-Jährige für über zwei Spielzeiten Teil der Nachwuchs-Organisation in Villach. Jaka Sodja ist mit 21 Jahren der jüngste des Skater-Trios, er kam in der letzten Saison auf je 20 Tore und Assists.

ring-sports.at
Presseaussendung ICE

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL