Bild: Christian Mesiano / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / WIkimedia

Milos Raonic gewann den ersten Satz blitzschnell nach nur 31 Minuten mit 6:1. Doch die serbische Nummer 1 kämpfte sich wie schon im Halbfinale auch heute wieder zurück und ging letztendlich als Sieger vom Platz.

Der Sieger von Cincinnati heißt Novak Djokovic. Er stellte seine Bilanz im Kalenderjahr 2020 auf 23:0. Gegen den Kanadier Milos Raonic sah es zunächst nicht gut aus für Djokovic. 1:6 war der Stand nach dem ersten Satz. In Satz 2 reichte dem Serben ein Break und er entschied den Satz mit 6:3 für sich. Im alles entscheidenden dritten Satz gab Djokovic gleich sein Aufschlagspiel ab und lag mit 0:2 zurück. Doch die nächsten beiden Aufschlagspiele des Kanadiers breakte der Serbe und holte sich somit Satz 3 mit 6:4.

ring-sports.at
Bild: Christian Mesiano / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / WIkimedia