Novak Djokovic (SRB) (Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle); Copyright: e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer, 28.10.2020

Novak Djokovic gewinnt auch sein zweites Spiel bei den Erste Bank Open. Der Serbe setzte sich gegen den Kroaten Borna Coric mit 7:6 (11), 6:3 durch.

Im ersten Satz hatte die Nummer 1 der Welt aber richtig zu kämpfen. Coric zeigte starkes Tennis und vergab im Tie Break sogar vier Satzbälle. Schlussendlich setzte sich die Klasse von Djokovic dennoch durch. Im Viertelfinale trifft Djokovic nun auf den Sieger aus der Partie zwischen Hubert Hurkacz und Lorenzo Sonego.

ring-sports.at