Die Nr. 7 der Welt, Alexander Zverev, steht in Runde 2. Leicht gemacht hat es ihm sein Gegner aus der USA , Marcos Giron, dabei aber nicht.

Die ersten beiden Sätze waren hartumkämpft und es musste jeweils das Tiebreak entscheiden. Im ersten Satz verlor Zverev das Tiebreak mit 8:10, im zweiten setzte er sich gegen die Nr.73 der Welt dann knapp mit 7:5 im Tiebreak durch. Jeder Satz dauerte dabei 55 Minuten. Mit dem zweiten Satzgewinn war der Amerikaner dann aber etwas gebrochen und das Momentum war auf Seite des Deutschen Zverev. Die Sätze 3 und 4 gewann er dann mit 6:3 und 6:2 problemlos. In der zweiten Runde bekommt es Zverev mit dem Gewinner aus Taro Daniel (JPN) und Maxime Cressy (USA) zu tun.

ring-sports.at

Bild: Keith Allison from Hanover, MD, USA, CC BY-SA 2.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons / Wikimedia