Oliver Marach hat sich während einem Training in Melbourne verletzt, nun hat er zur Sicherheit ein Vorbereitungsturnier abgesagt.

Laut der „Kleinen Zeitung“ gibt es bei Marach Probleme mit dem Rücken. Eine ausführliche Behandlung ist aufgrund der Quarantäne derzeit eher schwierig. Marach hat nun das Vorbereitungsturnier auf die Australian Open abgesagt, um einen Start beim Turnier selbst nicht zu riskieren.

ring-sports.at
Bild: Bild: si.robi / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / Wikimedia