Jurij Rodionov /Foto: GEPA Pictures

Jurij Rodionov muss seine Koffer packen. In einem engen Match unterlag unsere Nummer 170 der Welt Norbert Gombos aus der Slowakei nach 2:50 in 4 Sätzen. Leider hatte der Österreicher mit körperlichen Problemen zu kämpfen und musste zweimal auf ein Medical Timeout zurück greifen. Der 21jährige verlor gegen Gombos mit 2:6 6:2 6:7 und 4:6. Der Slowake trifft nun in Runde 3 auf Diego Schwartzman.

ring-sports.at