Dominic Thiem (AUT) beim Training am Centercourt der Wiener Stadthalle (Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle); Copyright: e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer, 25.10.2020

Nach seiner Niederlage im Australian Open – Achtelfinale gegen Grigor Dimitrov und dem Sieg von Medvedev im Viertelfinale gegen Landsmann Rublev rutscht Dominic Thiem aus den Top 3.

Der Österreicher Dominic Thiem ist seit 2. März 2020 in den Top3 zu finden gewesen. Nun überholt ihn aber Daniil Medvedev im ATP-Ranking. Nach der Niederlage von Thiem und dem Sieg von Medvedev und damit dem Aufstieg ins Halbfinale der Australian Open rutscht der Lichtenwörther nach knapp einem Jahr aus dem Top3-Ranking raus.

ring-sports.at