Dominic Thiem (AUT) beim Training am Centercourt der Wiener Stadthalle (Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle); Copyright: e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer, 25.10.2020

Dominic Thiem bereitet sich nach seinem Liebes-Outing (hier zum Nachlesen) weiterhin intensiv auf die neue Saison vor. Nun steht auch fest, mit welchem Team er zu den Australian Open anreisen wird.

„In Melbourne erleben wir dann wohl wieder ein normales Leben“, meint Thiem gegenüber der „Krone“. In Australien selbst gibt es nämlich keine Corona-Fälle, somit gibt es auch keine Maskenpflicht. Mit dabei bei dieser langen Reise sind neben Coach Nicolas Massu auch Papa Wolfgang, Bruder Moritz, Stober und Manager Herwig Straka.

ring-sports.at