Die kommenden Tage und Wochen haben es für Dominic Thiem in sich. Die Nummer 3 der Welt wird zunächst bei seinem eigenen Turnier in Kitzbühel antreten und von 13. bis 19.Juli in Berlin bei einem weiteren Exhibition Turnier. In Deutschland wird Thiem auf Rasen und Hartplatz spielen.

Innerhalb von nur wenigen Tagen wird Dominic Thiem auf Rasen und Hartplatz antreten. ServusTV wird zunächst das „bett1Aces“ Turnier übertragen, dass im Steffi-Graf-Stadion auf Rasen absolviert wird. Anschließend gibt es einen Tag Pause, ehe es im Flughafen Tempelhof auf Hartplatz weitergeht. Thiem trifft hier auch auf Alexander Zverev und Nick Kyrgios. Insgesamt werden sechs Herren und sechs Damen antreten. Thiem selbst ist gesetzt und wird aus diesem Grund gleich im Halbfinale antreten. Zuseher sind erlaubt, allerdings gibt es ein strenges Hygiene Konzept.

ring-sports.at