Von 28. Juni bis 4. Juli gehen zum 12. Mal in Folge die ADMIRAL Österreichischen Staatsmeisterschaften in Oberpullendorf über die Bühne. Gespielt wird dabei auf der Anlage des Sport-Hotel Kurz.

Ausgetragen wird die allgemeine Klasse, dabei wird das Starterfeld so stark sein wie in den letzten 20 Jahren nicht, so hat es zumindest ÖTV Vizepräsident Günter Kurz auf deren Homepage ausgedrückt. Bei dem Turnier, wo Melanie Klaffner und David Pichler die Titelverteidiger sind, haben bereits Dennis Novak, Sebastian Ofner, Jurij Rodionov oder Julia Grabher zugesagt. Hoffnungen darf man sich auch auf Barbara Hass und Jürgen Melzer machen.

Unklar ist natürlich noch, ob die Fans den Spielerinnen und Spielern live vor Ort auf das Racket schauen können. Feststeht aber, das ORF Sport + an allen fünf Hauptbewerbstagen übertragen wird, so der ÖTV Geschäftsführer Thomas Schweda auf der der Seite des ÖTV. Ebenfalls geplant sein sollen Livestreams auf der Homepage des ÖTV.

ring-tennis.at
ring-sports.at