Dennis Novak (AUT) (USA) (Erste Bank Open 2020 in der Wiener Stadthalle); Copyright: e-motion/Bildagentur Zolles KG/Christian Hofer, 26.10.2020

Der Österreicher Dennis Novak ging als Favorit in die Begegnung mit Nicolas Mahut. Am Ende konnte er seiner Favoritenrolle aber nicht gerecht werden und verliert gegen die Nr.239.

Im ersten Satz lag Novak bereits mit Break zurück, holte sich dann aber noch das Rebreak und der Satz musste im Tiebreak entschieden werden. Dieses war jedoch eine klare Angelegenheit zugunsten des Franzosen – 2:7 aus Sicht von Novak. Im zweiten Satz breakte der bereits 39jährige Mahut Novak sofort wieder. Ein weiteres Break zum 2:5 entschied dann die Begegnung. Nach 1:29 hieß es 6:7 und 2:6.

ring-sports.at