Nun hat es mit Borna Coric einen weiteren Tennisprofi erwischt. Der Kroate bestätigte nun über Twitter, das auch er positiv getestet wurde. Bereits gestern gab es bei Grigor Dimitrow ein positives Ergebnis (hier zum Nachlesen). Beide Spieler könnten allerdings beim „Thiem 7“ in Kitzbühel am Start sein.

Auch Coric hat sich scheinbar während der „Adria Tour“ mit dem Virus infiziert, allerdings hat er selbst keine Symptome. Der 23-Jährige hat den positiven Test über Twitter bestätigt. Für beide Spieler gibt es nun eine 14-tägige Quarantäne. Sollten die anschließenden Testergebnisse negativ sein, dann können beide Spieler auch in Kitzbühel mit dabei sein.

Thiem mit Sieg bei Turnier
Das Turnier von Dominic Thiem wird unter strengsten Sicherheitsmaßnahmen stattfinden, 500 Zuseher sind erlaubt. Dominic Thiem setzte sich gestern in der Nacht übrigens gegen Stefanos Tsitsipas mit 3:1 im Zuge des „Ultimate Tennis Showdown“ durch. Dabei endete das vierte Viertel mit 14:13 für Thiem.

ring-sports.at

Bild: Carine06 from UK / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / Wikimedia