Rafael Nadal wird die US Open definitiv nicht spielen und der Spanier ist nicht der einzige Superstar der fehlen wird. Bei den Damen sagte heute auch Anastasia Pavlyuchenkova ab.

„Nach vielen Überlegungen habe ich mich entschieden, die diesjährigen US Open nicht zu spielen. Die Situation ist weltweit sehr kompliziert, die Covid-19-Fälle nehmen zu. Es sieht so aus, als hätten wir immer noch keine Kontrolle darüber“, twitterte Nadal.

Nadal selbst wird keine Punkte verlieren, somit hat sein Nichtantreten auch keine Konsequenzen.Bei den Damen hat die Nummer 1 Barty ebenfalls abgesagt. Heute kam Anastasia Pavlyuchenkova dazu. Bei den Herren stehen zum Beispiel Novak Djokovic (1) und Dominic Thiem (2) auf der Liste, wie auch Alexander Zverev. Der Deutsche hat aber zuletzt wieder Bedenken geäußert, vor allem würde er einen Europa-Start vorziehen.

ring-sports.at

Bild: The Cosmopolitan of Las Vegas / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / Wikimedia