Tennis-Beauty Genie Bouchard versteigerte zum guten Zweck quasi sich selbst. Der Gewinner ersteigerte ein Date mit der Tennisspielerin um 85.000 Dollar.

Nun darf der Gewinner mit der Kanadierin exklusiv zu einem Turnier reisen und auch noch in der „Players-box“ Platz nehmen. Anschließend geht es mit Bouchard zu einem Date. Das Geld will sie für gute Zwecke spenden. Projekte wie „Feeding America“, Meals on Wheels“, „World Central Kitchen“ und „No Kid Hungry“ stehen auf ihrer Liste.

ring-sports.at