Von 9. bis 13.Februar soll in Klagenfurt ein weiteres Trainingscamp des Nationalteams durchgezogen werden, obwohl die B-WM abgesagt wurde. Grund dafür ist die Olympia-Qualifikation. Liga-Boss Feichtinger bestätigte, dass die ICE bis in den Mai hinein spielen könnte, wie bereits von Ring Sports berichtet (hier zum Nachlesen).

In der ICE läuft derzeit alles nach Plan, der Grunddurchgang sollte demnächst abgeschlossen sein und die Zwischenrunde ab 16.2 bis 9.März über die Bühne gehen. “Sollte es corona-bedingt doch noch Absagen geben, können wir diese Spiele in der Teampause im Februar nachtragen. Der Verband ist gesprächsbereit. Der zweite Polster ist der letzte Spieltag der Meisterschaft. Da es keine B-WM gibt, haben wir keinen Druck. Wir könnten bis 8. oder 9.Mai spielen”, so Ligaboss Feichtinger in der “Krone”.

Teamchef Roger Bader möchte aber laut “Krone” im Februar am Trainingscamp der Nationalmannschaft festhalten, mögliche Gegner sind Frankreich und Slowenien.

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021

Von 9. bis 13.Februar soll in Klagenfurt ein weiteres Trainingscamp des Nationalteams durchgezogen werden, obwohl die B-WM abgesagt wurde. Grund dafür ist die Olympia-Qualifikation. Liga-Boss Feichtinger bestätigte, dass die ICE bis in den Mai hinein spielen könnte, wie bereits von Ring Sports berichtet (hier zum Nachlesen).

In der ICE läuft derzeit alles nach Plan, der Grunddurchgang sollte demnächst abgeschlossen sein und die Zwischenrunde ab 16.2 bis 9.März über die Bühne gehen. “Sollte es corona-bedingt doch noch Absagen geben, können wir diese Spiele in der Teampause im Februar nachtragen. Der Verband ist gesprächsbereit. Der zweite Polster ist der letzte Spieltag der Meisterschaft. Da es keine B-WM gibt, haben wir keinen Druck. Wir könnten bis 8. oder 9.Mai spielen”, so Ligaboss Feichtinger in der “Krone”.

Teamchef Roger Bader möchte aber laut “Krone” im Februar am Trainingscamp der Nationalmannschaft festhalten, mögliche Gegner sind Frankreich und Slowenien.

ring-sports.at