Dominic Thiem hatte bei seinem Auftaktspiel in Rom mehr Mühe als erwartet. Der Österreicher stand bereits mit einem Bein vor dem Aus, konnte das Spiel aber doch noch drehen. Am Ende setzte sich Thiem gegen Marton Fucsovics mit 3:6, 7:6 (5), 6:0 durch.

Thiem hatte vor allem im ersten Satz und auch bis zur Hälfte des zweiten Satzes große Probleme. So lag der Österreicher nicht nur 0:1 im Satz zurück, sondern zwischenzeitlich auch mit einem Break im zweiten Satz. Thiem kam besser ins Spiel, drehte das Spiel und gewann Satz Nummer 2 mit 7:6 im Tiebreak. Im letzten Satz hatte Fucsovics nichts mehr entgegenzusetzen. Thiem ließ ihm mit einem 6:0 keine Chance.

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021

Dominic Thiem hatte bei seinem Auftaktspiel in Rom mehr Mühe als erwartet. Der Österreicher stand bereits mit einem Bein vor dem Aus, konnte das Spiel aber doch noch drehen. Am Ende setzte sich Thiem gegen Marton Fucsovics mit 3:6, 7:6 (5), 6:0 durch.

Thiem hatte vor allem im ersten Satz und auch bis zur Hälfte des zweiten Satzes große Probleme. So lag der Österreicher nicht nur 0:1 im Satz zurück, sondern zwischenzeitlich auch mit einem Break im zweiten Satz. Thiem kam besser ins Spiel, drehte das Spiel und gewann Satz Nummer 2 mit 7:6 im Tiebreak. Im letzten Satz hatte Fucsovics nichts mehr entgegenzusetzen. Thiem ließ ihm mit einem 6:0 keine Chance.

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL