Der ehemalige Kapitän der Black Wings Linz, Phil Lukas, holte im Podcast von Martin Pfanner ein wenig zum Rundumschlag aus. Lukas hofft, dass es in Linz bald wieder bergauf gehen wird, aus seiner Sicht benötigt es zuerst aber wohl einen Bauchfleck.

Lukas kritisiert in diesem Gespräch mit Martin Pfanner auch die abgelaufene Saison, immerhin ist es das schlechteste Abschneiden der Black Wings seit dem Bestehen des Klubs. So wurden unter anderem die Playoffs verpasst. Auch in die Nachwuchsarbeit wird laut Phil Lukas nicht wirklich investiert. “Es wird kein Gedanke daran verschwendet.”

Zum Schluss holt Lukas auch noch ein wenig aus, hofft dass sich in Zukunft etwas ändert. “Ich glaube, es braucht frische Kräfte und frische Denkweisen. Vor allem frische Denkweisen. Es benötigt einen absoluten Bauchfleck. Und man würde glauben, der Bauchfleck war jetzt schon, die Realität belehrt uns eines Besseren. Das war noch nicht der absolute Tiefpunkt und Leute wollen noch nicht umdenken. Und es muss zum absoluten Tiefpunkt kommen, bis Veränderung passiert. That´s life”, so Phil Lukas.

Das komplette Interview gibt es hier:

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021
  • 2. Dezember 2021

Der ehemalige Kapitän der Black Wings Linz, Phil Lukas, holte im Podcast von Martin Pfanner ein wenig zum Rundumschlag aus. Lukas hofft, dass es in Linz bald wieder bergauf gehen wird, aus seiner Sicht benötigt es zuerst aber wohl einen Bauchfleck.

Lukas kritisiert in diesem Gespräch mit Martin Pfanner auch die abgelaufene Saison, immerhin ist es das schlechteste Abschneiden der Black Wings seit dem Bestehen des Klubs. So wurden unter anderem die Playoffs verpasst. Auch in die Nachwuchsarbeit wird laut Phil Lukas nicht wirklich investiert. “Es wird kein Gedanke daran verschwendet.”

Zum Schluss holt Lukas auch noch ein wenig aus, hofft dass sich in Zukunft etwas ändert. “Ich glaube, es braucht frische Kräfte und frische Denkweisen. Vor allem frische Denkweisen. Es benötigt einen absoluten Bauchfleck. Und man würde glauben, der Bauchfleck war jetzt schon, die Realität belehrt uns eines Besseren. Das war noch nicht der absolute Tiefpunkt und Leute wollen noch nicht umdenken. Und es muss zum absoluten Tiefpunkt kommen, bis Veränderung passiert. That´s life”, so Phil Lukas.

Das komplette Interview gibt es hier:

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL