Der 34-Jährige Finne Jussi Rynnäs hätte gemeinsam mit Thomas Höneckl das Goalie-Duo der Black Wings bilden sollen. Doch nun kommt alles anders und Linz muss sich erneut auf die Suche nach einem Tormann begeben. Wie aus Finnland zu hören ist hat sich Rynnäs verletzt und kann seinen Vertrag nicht erfüllen. Kommt es gar zu einer österreichischen Lösung?

Jussi Rynnäs sollte gemeinsam mit dem aus Dornbirn verpflichteten Thomas Höneckl das Goalie-Duo in Linz bilden. Laut “Ring Sports Informationen” ist bei dem 34-Jährigen aber eine vergangene Verletzung wieder akut geworden und er wird dadurch nicht nach Oberösterreich kommen. Die Black Wings sind dazu gezwungen, sich abermals am Torhütermarkt umzusehen. Ein Thema soll auch Bernhard Starkbaum sein. Der Routinier könnte gemeinsam mit Thomas Höneckl ein rot-weiß-rotes Duo bilden. Ebenfalls wieder ein Thema soll auch Luka Gracnar sein. Der Slowene stand bereits letzte Saison zwischen den Pfosten der Black Wings und musste dann aber wegen der Verpflichtung von Rynnäs weichen.

ring-sports.at
Bild: MTV3, CC BY 2.5 https://creativecommons.org/licenses/by/2.5, via Wikimedia Commons

BREAKING NEWS

  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021

Der 34-Jährige Finne Jussi Rynnäs hätte gemeinsam mit Thomas Höneckl das Goalie-Duo der Black Wings bilden sollen. Doch nun kommt alles anders und Linz muss sich erneut auf die Suche nach einem Tormann begeben. Wie aus Finnland zu hören ist hat sich Rynnäs verletzt und kann seinen Vertrag nicht erfüllen. Kommt es gar zu einer österreichischen Lösung?

Jussi Rynnäs sollte gemeinsam mit dem aus Dornbirn verpflichteten Thomas Höneckl das Goalie-Duo in Linz bilden. Laut “Ring Sports Informationen” ist bei dem 34-Jährigen aber eine vergangene Verletzung wieder akut geworden und er wird dadurch nicht nach Oberösterreich kommen. Die Black Wings sind dazu gezwungen, sich abermals am Torhütermarkt umzusehen. Ein Thema soll auch Bernhard Starkbaum sein. Der Routinier könnte gemeinsam mit Thomas Höneckl ein rot-weiß-rotes Duo bilden. Ebenfalls wieder ein Thema soll auch Luka Gracnar sein. Der Slowene stand bereits letzte Saison zwischen den Pfosten der Black Wings und musste dann aber wegen der Verpflichtung von Rynnäs weichen.

ring-sports.at
Bild: MTV3, CC BY 2.5 https://creativecommons.org/licenses/by/2.5, via Wikimedia Commons

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL