Das Österreichische Nationalteam beginnt am Montag, den 16. August 2021, die Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation in Bratislava. Die erste Vorbereitungswoche findet in Wien statt, dabei holt sich das österreichische Eishockeyteam den Feinschliff für
das Olympia-Turnier. Zudem finden in dieser Phase zwei Testspiele gegen Ungarn und Italien statt. Für diese Spiele hat Head Coach Roger Bader 29 Spieler einberufen. Vier Torhüter und 25 Feldspieler sorgen für einen gesunden Konkurrenzkampf.
Nach den Testspielen gibt Bader am 22. August den definitiven 25-Mann Kader bekannt.
Das Österreichische Nationalteam wird anschließend nach einem Ruhetag die Reise nach Bratislava antreten.


Head Coach Roger Bader:
Ich bin sehr glücklich mit dem Spielerkader, der mir zur Verfügung steht. Ich bin der Überzeugung, dass wir eine gute Mischung zwischen jungen Talenten und routinierten Nationalspielern im Team haben. Wir haben sowohl athletische, sowie auch spielerische Qualitäten in der Mannschaft. Jetzt geht es vor allem darum, dass wir uns perfekt
vorbereiten, um die Chance an der Teilnahme der Olympischen Spiele in Peking zu wahren. Wir wollen alle überraschen. Unser Ziel ist es, dass jeder mit Stolz auf das österreichische Nationalteam blickt.


Überblick:
16.-22.08.2021
Ort: Wien
21.08.2021, 16:30 Uhr: Österreich – Ungarn
22.08.2021, 16:30 Uhr: Österreich – Italien

Presseaussendung ÖEHV/Foto: GEPA Pictures

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021

Das Österreichische Nationalteam beginnt am Montag, den 16. August 2021, die Vorbereitung auf die Olympia-Qualifikation in Bratislava. Die erste Vorbereitungswoche findet in Wien statt, dabei holt sich das österreichische Eishockeyteam den Feinschliff für
das Olympia-Turnier. Zudem finden in dieser Phase zwei Testspiele gegen Ungarn und Italien statt. Für diese Spiele hat Head Coach Roger Bader 29 Spieler einberufen. Vier Torhüter und 25 Feldspieler sorgen für einen gesunden Konkurrenzkampf.
Nach den Testspielen gibt Bader am 22. August den definitiven 25-Mann Kader bekannt.
Das Österreichische Nationalteam wird anschließend nach einem Ruhetag die Reise nach Bratislava antreten.


Head Coach Roger Bader:
Ich bin sehr glücklich mit dem Spielerkader, der mir zur Verfügung steht. Ich bin der Überzeugung, dass wir eine gute Mischung zwischen jungen Talenten und routinierten Nationalspielern im Team haben. Wir haben sowohl athletische, sowie auch spielerische Qualitäten in der Mannschaft. Jetzt geht es vor allem darum, dass wir uns perfekt
vorbereiten, um die Chance an der Teilnahme der Olympischen Spiele in Peking zu wahren. Wir wollen alle überraschen. Unser Ziel ist es, dass jeder mit Stolz auf das österreichische Nationalteam blickt.


Überblick:
16.-22.08.2021
Ort: Wien
21.08.2021, 16:30 Uhr: Österreich – Ungarn
22.08.2021, 16:30 Uhr: Österreich – Italien

Presseaussendung ÖEHV/Foto: GEPA Pictures

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL