Knapp 95% der Spieler in der “bet-at-home ICE Hockey League” sind geimpft (hier zum Nachlesen). Die Black Wings lösten allerdings einen Vertrag auf, da der Spieler sich nicht impfen lassen wollte.
 
Dabei handelt es sich um Dustin Boyd. Der Spieler hatte vorgeschlagen, nur Spiele in Österreich zu absolvieren. “Ich weiß nicht, was mit Nicht-Geimpften passieren würde, wenn die ihren Beruf nicht mehr ausüben dürften. Wahrscheinlich würde das zu vielen Klagen führen”, begründet General Manager Baumgartner diese Entscheidung gegenüber der “Kronen Zeitung”.
 
ring-sports.at
BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021
Knapp 95% der Spieler in der “bet-at-home ICE Hockey League” sind geimpft (hier zum Nachlesen). Die Black Wings lösten allerdings einen Vertrag auf, da der Spieler sich nicht impfen lassen wollte.
 
Dabei handelt es sich um Dustin Boyd. Der Spieler hatte vorgeschlagen, nur Spiele in Österreich zu absolvieren. “Ich weiß nicht, was mit Nicht-Geimpften passieren würde, wenn die ihren Beruf nicht mehr ausüben dürften. Wahrscheinlich würde das zu vielen Klagen führen”, begründet General Manager Baumgartner diese Entscheidung gegenüber der “Kronen Zeitung”.
 
ring-sports.at
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL