Der EC VSV musste sich trotz einer 3:0 Führung am Ende mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

Maxa sorgte für die 1:0 Führung in der 7.Spielminute. Im Mittelabschnitt konnte Hughes zwei Mal Karlsson ideal einsetzen und der Schwede scorte innerhalb einer Minute zum 2:0 und 3:0. Danach kommen die Slowaken aber heran. So verkürzte Bucek (34.) zum 1:3 und im Schlussabschnitt jubelten die Hausherren sogar über den Ausgleich. Jamie Fraser brachte den VSV noch einmal in Führung, doch 28 Sekunden vor dem Ende schaffte Nitra mit 6 Mann auf dem Eis den Ausgleich. Der Verteidiger bringt die Scheibe von der Blauen vor das Tor und Holesinsky fälschte unhaltbar ab. In der Verlängerung hatten die Hausherren das bessere Ende für sich. Holesinsky (65.) nutzte einen Abpraller .

Testspiel
Nitra – EC VSV 5:4 n.V. (0:1)(1:2)(3:1)(1:0)
Torfolge: 0:1 Maxa (7.), 0:2 und 0:3 Karlsson (32./33.), 1:3 Bucek (34.), 2:3 Tyrdon (45.), 3:3 Varga (48.), 3:4 Fraser (50.), 4:4 Holesinsky (60.), 5:4 Holesinsky (65.)

ring-sports.at

BREAKING NEWS
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021

Der EC VSV musste sich trotz einer 3:0 Führung am Ende mit 4:5 nach Verlängerung geschlagen geben.

Maxa sorgte für die 1:0 Führung in der 7.Spielminute. Im Mittelabschnitt konnte Hughes zwei Mal Karlsson ideal einsetzen und der Schwede scorte innerhalb einer Minute zum 2:0 und 3:0. Danach kommen die Slowaken aber heran. So verkürzte Bucek (34.) zum 1:3 und im Schlussabschnitt jubelten die Hausherren sogar über den Ausgleich. Jamie Fraser brachte den VSV noch einmal in Führung, doch 28 Sekunden vor dem Ende schaffte Nitra mit 6 Mann auf dem Eis den Ausgleich. Der Verteidiger bringt die Scheibe von der Blauen vor das Tor und Holesinsky fälschte unhaltbar ab. In der Verlängerung hatten die Hausherren das bessere Ende für sich. Holesinsky (65.) nutzte einen Abpraller .

Testspiel
Nitra – EC VSV 5:4 n.V. (0:1)(1:2)(3:1)(1:0)
Torfolge: 0:1 Maxa (7.), 0:2 und 0:3 Karlsson (32./33.), 1:3 Bucek (34.), 2:3 Tyrdon (45.), 3:3 Varga (48.), 3:4 Fraser (50.), 4:4 Holesinsky (60.), 5:4 Holesinsky (65.)

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL