Fr, 24.09.2021, 18.30 Uhr: HC Orli Znojmo – EC-KAC
Referees: BULOVEC, PIRAGIC, Gatol, Riecken. | >> PPV-Livestream <<
Nach den beiden deutlichen Heimsiegen am ersten Wochenende in der bet-at-home ICE Hockey League tritt Tabellenführer EC-KAC nun erstmals auswärts an, gastiert beim HC Orli Znojmo. Der Liga-Rückkehrer nahm aus den Eröffnungsspieltagen einen Sieg (5:4 vs. VIC) mit. Die beiden bisherigen Saisonspiele mit Beteiligung der Tschechen waren die bislang torreichsten der Saison (9 Treffer). In den letzten zehn Duellen dieser beiden Mannschaften hat das Heimteam immer gepunktet, neun Mal voll. Der letzte Sieg von Klagenfurt nach 60 Minuten bei den tschechischen „Adlern“ liegt knapp vier Jahre zurück (2.11.2017 | 2:3). Mit Anthony Luciani (3G) auf der einen und Nick Petersen bzw. Matt Fraser (jeweils 3G) auf der anderen Seite duellieren die bisherigen Top-Goal-Scorer einander. Paul Postma, der während der Woche wieder trainieren konnte, wird Klagenfurt noch fehlen.

Presseaussendung ICEHL

ring-sports.at

 

BREAKING NEWS

  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021

Fr, 24.09.2021, 18.30 Uhr: HC Orli Znojmo – EC-KAC
Referees: BULOVEC, PIRAGIC, Gatol, Riecken. | >> PPV-Livestream <<
Nach den beiden deutlichen Heimsiegen am ersten Wochenende in der bet-at-home ICE Hockey League tritt Tabellenführer EC-KAC nun erstmals auswärts an, gastiert beim HC Orli Znojmo. Der Liga-Rückkehrer nahm aus den Eröffnungsspieltagen einen Sieg (5:4 vs. VIC) mit. Die beiden bisherigen Saisonspiele mit Beteiligung der Tschechen waren die bislang torreichsten der Saison (9 Treffer). In den letzten zehn Duellen dieser beiden Mannschaften hat das Heimteam immer gepunktet, neun Mal voll. Der letzte Sieg von Klagenfurt nach 60 Minuten bei den tschechischen „Adlern“ liegt knapp vier Jahre zurück (2.11.2017 | 2:3). Mit Anthony Luciani (3G) auf der einen und Nick Petersen bzw. Matt Fraser (jeweils 3G) auf der anderen Seite duellieren die bisherigen Top-Goal-Scorer einander. Paul Postma, der während der Woche wieder trainieren konnte, wird Klagenfurt noch fehlen.

Presseaussendung ICEHL

ring-sports.at

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL