In der bet-at-home ICE Hockey League wird die zweite Runde am Sonntag mit vier Partien abgeschlossen. Während es mit EC Red Bull Salzburg gegen den HCB Südtirol Alperia zum Duell zweier CHL-Achtelfinalisten kommt, gastieren die spusu Vienna Capitals im Ost-Derby beim HC Orli Znojmo. Im PULS-24-Livespiel empfängt der EC GRAND Immo VSV die Steinbach Black Wings Linz – Spielbeginn ist um 17:30 Uhr. Zudem sind die Moser Medical Graz99ers als erste Mannschaft beim neuen Liga-Konkurrenten in Ljubljana zu Gast.

So, 19.09.2021, 16:30: EC Red Bull Salzburg – HCB Südtirol Alperia
Referees: M. NIKOLIC, RUETZ, Bedynek, Nothegger

Der EC Red Bull Salzburg bestreitet am Sonntag das erste Heimspiel der neuen Saison in der bet-at-home ICE Hockey League gegen den HCB Südtirol Alperia. Beide Mannschaften feierten zum Auftakt volle Erfolge und sicherten sich zudem davor in der Champions Hockey League vorzeitig das Achtelfinal-Ticket. Bozen gewann vier der letzten fünf direkten Duelle, in der Eisarena Salzburg gingen die Füchse die letzten drei Male als Sieger vom Eis. Bei den Gastgebern könnte Dominique Heinrich sein Comeback geben. Dafür ist Verteidiger Lukas Schreier angeschlagen und somit für morgen fraglich.

So, 19.09.2021, 17:30: EC GRAND Immo VSV – Steinbach Black Wings Linz
Referees: PIRAGIC, STERNAT, Racicot, Seewald | >> Kostenloser Livestream auf PULS 24 (weltweit verfügbar) <<

Sowohl der VSV als auch Linz mussten sich zum Saisonauftakt klar (beide -4) geschlagen geben. Die Villacher spielen nun erstmals zu Hause, wo sie in der Preseason drei von vier Partien gewonnen haben. In den letzten vier direkten Duellen gab es immer Heimsiege (2:2). Der letzte Sieg der Oberösterreicher datiert vom 6.12.2020, als Brian Lebler beim 4:1-Erfolg ein Hattrick gelang.

ACHTUNG! Das Spiel wird nicht zum üblichen Sonntags-Sendetermin von PULS 24 um 16:30 Uhr, SONDERN um 17:30 Uhr übertragen.

So, 19.09.2021, 17:30: HC Orli Znojmo – spusu Vienna Capitals
Referees: HRONSKY, SMETANA, Durmis, Jedlicka | >> PPV-STREAM <<

Das „Ost-Derby“ zwischen Znojmo und Wien ist zurück! Zum Saisonauftakt gab es für beide Teams keine Punkte. Während sich der Liga-Rückkehrer beim Vizemeister in Bozen einen harten Kampf lieferte, waren die ersatzgeschwächten Caps beim Meister in Klagenfurt ohne Chance. Gerade die tschechischen Adler zählten stets zu den Lieblingsgegnern der Wiener, die neun der letzten zehn direkten Duelle gewannen.

So, 19.09.2021, 18:00: HK SZ Olimpija – Moser Medical Graz99ers
Referees: TRILAR, ZRNIC, Hribar, Zgonc | >> PPV-STREAM <<

Während HK SZ Olimpija am Freitag in Innsbruck eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand gab, kamen die Moser Medical Graz99ers zu Hause gegen Dornbirn nach einem 0:2 zurück und holten zumindest einen Punkt. Nun gastieren die Steirer als erste Mannschaft beim neuen Liga-Konkurrenten in Ljubljana. Ob 99ers-Coach Jens Gustafsson auf ein breiteres Line-Up setzen kann, wird sich erst morgen beim Abschlusstraining entscheiden. Hinter dem Einsatz von Mike Zalewski und Daniel Oberkofler steht ein Fragezeichen.

ring-sports.at / Presseaussendung ICEHL

BREAKING NEWS
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 16. Oktober 2021
  • 15. Oktober 2021

In der bet-at-home ICE Hockey League wird die zweite Runde am Sonntag mit vier Partien abgeschlossen. Während es mit EC Red Bull Salzburg gegen den HCB Südtirol Alperia zum Duell zweier CHL-Achtelfinalisten kommt, gastieren die spusu Vienna Capitals im Ost-Derby beim HC Orli Znojmo. Im PULS-24-Livespiel empfängt der EC GRAND Immo VSV die Steinbach Black Wings Linz – Spielbeginn ist um 17:30 Uhr. Zudem sind die Moser Medical Graz99ers als erste Mannschaft beim neuen Liga-Konkurrenten in Ljubljana zu Gast.

So, 19.09.2021, 16:30: EC Red Bull Salzburg – HCB Südtirol Alperia
Referees: M. NIKOLIC, RUETZ, Bedynek, Nothegger

Der EC Red Bull Salzburg bestreitet am Sonntag das erste Heimspiel der neuen Saison in der bet-at-home ICE Hockey League gegen den HCB Südtirol Alperia. Beide Mannschaften feierten zum Auftakt volle Erfolge und sicherten sich zudem davor in der Champions Hockey League vorzeitig das Achtelfinal-Ticket. Bozen gewann vier der letzten fünf direkten Duelle, in der Eisarena Salzburg gingen die Füchse die letzten drei Male als Sieger vom Eis. Bei den Gastgebern könnte Dominique Heinrich sein Comeback geben. Dafür ist Verteidiger Lukas Schreier angeschlagen und somit für morgen fraglich.

So, 19.09.2021, 17:30: EC GRAND Immo VSV – Steinbach Black Wings Linz
Referees: PIRAGIC, STERNAT, Racicot, Seewald | >> Kostenloser Livestream auf PULS 24 (weltweit verfügbar) <<

Sowohl der VSV als auch Linz mussten sich zum Saisonauftakt klar (beide -4) geschlagen geben. Die Villacher spielen nun erstmals zu Hause, wo sie in der Preseason drei von vier Partien gewonnen haben. In den letzten vier direkten Duellen gab es immer Heimsiege (2:2). Der letzte Sieg der Oberösterreicher datiert vom 6.12.2020, als Brian Lebler beim 4:1-Erfolg ein Hattrick gelang.

ACHTUNG! Das Spiel wird nicht zum üblichen Sonntags-Sendetermin von PULS 24 um 16:30 Uhr, SONDERN um 17:30 Uhr übertragen.

So, 19.09.2021, 17:30: HC Orli Znojmo – spusu Vienna Capitals
Referees: HRONSKY, SMETANA, Durmis, Jedlicka | >> PPV-STREAM <<

Das „Ost-Derby“ zwischen Znojmo und Wien ist zurück! Zum Saisonauftakt gab es für beide Teams keine Punkte. Während sich der Liga-Rückkehrer beim Vizemeister in Bozen einen harten Kampf lieferte, waren die ersatzgeschwächten Caps beim Meister in Klagenfurt ohne Chance. Gerade die tschechischen Adler zählten stets zu den Lieblingsgegnern der Wiener, die neun der letzten zehn direkten Duelle gewannen.

So, 19.09.2021, 18:00: HK SZ Olimpija – Moser Medical Graz99ers
Referees: TRILAR, ZRNIC, Hribar, Zgonc | >> PPV-STREAM <<

Während HK SZ Olimpija am Freitag in Innsbruck eine Zwei-Tore-Führung aus der Hand gab, kamen die Moser Medical Graz99ers zu Hause gegen Dornbirn nach einem 0:2 zurück und holten zumindest einen Punkt. Nun gastieren die Steirer als erste Mannschaft beim neuen Liga-Konkurrenten in Ljubljana. Ob 99ers-Coach Jens Gustafsson auf ein breiteres Line-Up setzen kann, wird sich erst morgen beim Abschlusstraining entscheiden. Hinter dem Einsatz von Mike Zalewski und Daniel Oberkofler steht ein Fragezeichen.

ring-sports.at / Presseaussendung ICEHL

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL