Die spusu Vienna Capitals kassierten beim DEL-Klub Ingolstadt einen späten Ausgleich und mussten sich schließlich 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Beim Auswärtsspiel gegen den ERC Ingolstadt musste Caps-Goalie David Kickert bereits in der fünften Minute hinter sich greifen. Doch nur wenige Minute später verwertete Brody Sutter im Powerplay aus dem Slot zum Ausgleich. Im Mittelabschnitt verpasste zunächst Jordan Caron aus aussichtsreicher Position, doch kurz darauf schlugen die Gäste erneut in Überzahl zu: Charlie Dodero zog von der blauen Linie ab und dank des Screens von Niki Hartl zappelte der Puck im Netz. Das 2:1 hielt bis zur 58. Minute, als den Hausherren der Ausgleich gelang. Die Partie ging ins Shootout, wo das DEL-Team die Oberhand behielt. Bereits am Sonntag testen die Caps bei den Straubing Tigers.

Sa, 04.09.2021: ERC Ingolstadt – spusu Vienna Capitals 3:2 SO (1:1, 0:1, 1:0, 0:0, 1:0)
Tore Wien: Sutter (9./PP), Dodero (32./PP)

 
ring-sports.at / Presseaussendung ICEHL

Foto: Johannes Traub / JT-Presse.de

BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021

Die spusu Vienna Capitals kassierten beim DEL-Klub Ingolstadt einen späten Ausgleich und mussten sich schließlich 2:3 nach Penaltyschießen geschlagen geben.

Beim Auswärtsspiel gegen den ERC Ingolstadt musste Caps-Goalie David Kickert bereits in der fünften Minute hinter sich greifen. Doch nur wenige Minute später verwertete Brody Sutter im Powerplay aus dem Slot zum Ausgleich. Im Mittelabschnitt verpasste zunächst Jordan Caron aus aussichtsreicher Position, doch kurz darauf schlugen die Gäste erneut in Überzahl zu: Charlie Dodero zog von der blauen Linie ab und dank des Screens von Niki Hartl zappelte der Puck im Netz. Das 2:1 hielt bis zur 58. Minute, als den Hausherren der Ausgleich gelang. Die Partie ging ins Shootout, wo das DEL-Team die Oberhand behielt. Bereits am Sonntag testen die Caps bei den Straubing Tigers.

Sa, 04.09.2021: ERC Ingolstadt – spusu Vienna Capitals 3:2 SO (1:1, 0:1, 1:0, 0:0, 1:0)
Tore Wien: Sutter (9./PP), Dodero (32./PP)

 
ring-sports.at / Presseaussendung ICEHL

Foto: Johannes Traub / JT-Presse.de

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL