Seit Beginn der Zwischenrunde gibt es in der bet-at-home ICE Hockey League eine kleine Regeländerung. Die automatische Sperre für Fighting wurde aufgehoben.

Von einigen Fans wurde es vielleicht schon bemerkt. Es gibt keine automatische DOPS-Sperre für Fighting mehr. Wie uns die Liga heute bestätigte, wurde die “Corona-Regel”, in der es für jeden Fight automatisch ein Spiel Sperre gab, aufgehoben. Kommt es während eines Spieles zwischen 2 willigen Spielern zu einem Fight, treten alle Strafen ganz normal weiterhin in Kraft, mit Ausnahme der oben angesprochenen automatischen Sperre. Diese Regel bleibt bis zum Saisonende aufrecht.

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021
  • 8. Dezember 2021

Seit Beginn der Zwischenrunde gibt es in der bet-at-home ICE Hockey League eine kleine Regeländerung. Die automatische Sperre für Fighting wurde aufgehoben.

Von einigen Fans wurde es vielleicht schon bemerkt. Es gibt keine automatische DOPS-Sperre für Fighting mehr. Wie uns die Liga heute bestätigte, wurde die “Corona-Regel”, in der es für jeden Fight automatisch ein Spiel Sperre gab, aufgehoben. Kommt es während eines Spieles zwischen 2 willigen Spielern zu einem Fight, treten alle Strafen ganz normal weiterhin in Kraft, mit Ausnahme der oben angesprochenen automatischen Sperre. Diese Regel bleibt bis zum Saisonende aufrecht.

ring-sports.at

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL