Ein schwaches Schlussdrittel ist dem HC Orli Znojmo in seinem vierten Preseason-Spiel zum Verhängnis geworden: Der ICE-Rückkehrer lag gegen HC Dukla Jihlava (CZE) nach 30 Spielminuten bereits mit 4:1 voran, ehe drei Gegentreffer im finalen Abschnitt die Overtime bedeuteten. Dort machten die Gäste den Turnaround perfekt. Znojmo hält weiterhin bei einem Vorbereitungssieg.

HC Orli Znojmo – HC Dukla Jihlava 4:5 OT (2:1, 2:0, 0:3, 0:1)
Goals: Luciani (2.), Culkin (17.), Ahl (21.), Prokes (11.)

ring-sports.at / ICE

BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 18. Oktober 2021

Ein schwaches Schlussdrittel ist dem HC Orli Znojmo in seinem vierten Preseason-Spiel zum Verhängnis geworden: Der ICE-Rückkehrer lag gegen HC Dukla Jihlava (CZE) nach 30 Spielminuten bereits mit 4:1 voran, ehe drei Gegentreffer im finalen Abschnitt die Overtime bedeuteten. Dort machten die Gäste den Turnaround perfekt. Znojmo hält weiterhin bei einem Vorbereitungssieg.

HC Orli Znojmo – HC Dukla Jihlava 4:5 OT (2:1, 2:0, 0:3, 0:1)
Goals: Luciani (2.), Culkin (17.), Ahl (21.), Prokes (11.)

ring-sports.at / ICE

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL