Es war das erste Pre-Season Game des VSV. Neben den beiden Torleuten Bernard und Schmidt fehlte auch Stürmer Krastenbergs (alle 3 beim Nationalteam). Es war ein hart geführtes Spiel, dass die Augsburger Panther mit 3:4 gewinnen konnten.

Für ein erstes Testspiel kann Rob Daum ganz zufrieden sein. Im Tor begann der junge Lukas Moser und nach 30 Minuten kam dann wie ausgemacht Domagoj Troha zum Einsatz. Beide Youngsters machten ihre Sache recht ordentlich.  Das Spiel selbst war ziemlich ruppig geführt, es gab viele Strafminuten auf beiden Seiten. Für die ersten Tore dieser Saison sorgte Chris Collins – er konnte zweimal im Powerplay nach Assists von Heimkehrer John Hughes jubelnd abdrehen. Und auch Hughes war es, der das dritte Tor erzielte. Ein ganz starkes Comeback des Kanadiers, der gleich bei allen drei Treffern beteiligt war. Fast hätte es zu einem Unentschieden gereicht – 5 Sekunden vor dem Ende traf Scott Kosmachuk aber nur die Stange.

ring-sports.at

 

BREAKING NEWS

  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021
  • 19. Oktober 2021

Es war das erste Pre-Season Game des VSV. Neben den beiden Torleuten Bernard und Schmidt fehlte auch Stürmer Krastenbergs (alle 3 beim Nationalteam). Es war ein hart geführtes Spiel, dass die Augsburger Panther mit 3:4 gewinnen konnten.

Für ein erstes Testspiel kann Rob Daum ganz zufrieden sein. Im Tor begann der junge Lukas Moser und nach 30 Minuten kam dann wie ausgemacht Domagoj Troha zum Einsatz. Beide Youngsters machten ihre Sache recht ordentlich.  Das Spiel selbst war ziemlich ruppig geführt, es gab viele Strafminuten auf beiden Seiten. Für die ersten Tore dieser Saison sorgte Chris Collins – er konnte zweimal im Powerplay nach Assists von Heimkehrer John Hughes jubelnd abdrehen. Und auch Hughes war es, der das dritte Tor erzielte. Ein ganz starkes Comeback des Kanadiers, der gleich bei allen drei Treffern beteiligt war. Fast hätte es zu einem Unentschieden gereicht – 5 Sekunden vor dem Ende traf Scott Kosmachuk aber nur die Stange.

ring-sports.at

 

www.sport-bilder.at
MATHY UNIVERSAL