Salzburg startete gut in das Spiel und lag nach dem ersten Drittel durch Treffer von Paul Huber und Thomas Raffl mit 2:0 in Führung. Der VSV schlug allerdings im Mitteldrittel zurück und egalisierte die Partie. In der Overtime sorgte dann Chris Collins mit seinem zweiten Treffer für den Sieg.

Red Bull Salzburg – EC VSV 2:3 n.V. (2:0,0:2,0:0,0:1)
Torfolge: 1:0 P.Huber (6.), 2:0 Raffl (15.), 2:1 Schmidt (24.), 2:2 Collins (33.), 2:3 Collins (63.)

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021
  • 19. September 2021

Salzburg startete gut in das Spiel und lag nach dem ersten Drittel durch Treffer von Paul Huber und Thomas Raffl mit 2:0 in Führung. Der VSV schlug allerdings im Mitteldrittel zurück und egalisierte die Partie. In der Overtime sorgte dann Chris Collins mit seinem zweiten Treffer für den Sieg.

Red Bull Salzburg – EC VSV 2:3 n.V. (2:0,0:2,0:0,0:1)
Torfolge: 1:0 P.Huber (6.), 2:0 Raffl (15.), 2:1 Schmidt (24.), 2:2 Collins (33.), 2:3 Collins (63.)

ring-sports.at