Marco Kasper stand heute zum ersten Mal in der SHL auf dem Eis und machte seine Sache dabei gut. Rögle gewann am Ende gegen Djurgarden mit 5:3.

Kasper lief mit der Nummer #24 in der dritten Linie neben Ferguson und Matson auf

Der Youngster bekam auch einiges an Eiszeit. Einen Scorerpunkt konnte der Österreicher aber nicht verbuchen. Das ist am heutigen Abend aber zweitrangig, denn Kasper debütierte mit gerade einmal 16 Jahren. Ebenfalls im Line-Up stand ein zweiter Österreicher, Thimo Nickl.

ring-sports.at

BREAKING NEWS

  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
POPULÄRE BEITRÄGE:
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021
  • 16. September 2021

Marco Kasper stand heute zum ersten Mal in der SHL auf dem Eis und machte seine Sache dabei gut. Rögle gewann am Ende gegen Djurgarden mit 5:3.

Kasper lief mit der Nummer #24 in der dritten Linie neben Ferguson und Matson auf

Der Youngster bekam auch einiges an Eiszeit. Einen Scorerpunkt konnte der Österreicher aber nicht verbuchen. Das ist am heutigen Abend aber zweitrangig, denn Kasper debütierte mit gerade einmal 16 Jahren. Ebenfalls im Line-Up stand ein zweiter Österreicher, Thimo Nickl.

ring-sports.at