In der bet-at-home ICE Hockey League wird es in der kommenden Saison wohl einen weiteren Torhüter aus Finnland geben. Jussi Rynnäs soll in die Liga wechseln.

Der 33-Jährige war bereits in der letzten Saison Thema in der ICE, schlussendlich spielte er in Schweden für Linköping HC bzw. Södertälje SK . Zuvor war Jussi Rynnäs in der DEL für Krefeld (92,2% Savepercentage) und in Finnland für Kärpät (93% Savepercentage) aktiv. In der NHL spielte Rynnäs ein paar Spiele für Dallas und Toronto.

Laut „Ring Sports Informationen“ soll der Torhüter bereits in der ICE bei einem österreichischen Klub unterschrieben haben.

ring-sports.at

Bild: MTV3, CC BY 2.5 https://creativecommons.org/licenses/by/2.5, via Wikimedia Commons