VAEXJOE,SWEDEN,01.SEP.18 - ICE HOCKEY - CHL, Champions Hockey League, Vaexjoe Lakers vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Austin Ortega (Vaexjoe) and Raphael Herburger (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber - For editorial use only. Image is free of charge.

32 Jahre hat Raphael Herburger mittlerweile auf dem Rücken und spielte in der abgelaufenen Saison in der Schweiz für Lugano. Der Österreicher hat dort noch 1 Jahr Vertrag, dann könnte es auch wieder eine Rückkehr in die ICE geben.

9 Tore und 12 Assists scorte Herburger für Lugano, wo er auch in der kommenden Saison auflaufen soll. Der Angreifer hat noch ein weiteres Jahr Vertrag, allerdings könnte eine neue Regelung in der NL noch einiges auf den Kopf stellen. Der Grund? In Zukunft könnten in der Schweiz auch jene Spieler, die in der Schweiz im Nachwuchs spielten, mit 4 Punkten bewertet werden. Wie die „Kleine Zeitung“ heute berichtet, könnte diese mögliche Umstrukturierung innerhalb der Liga dazu führen, dass Herburger vielleicht bereits dieses Jahr zurückkehrt. Und hier soll laut der Zeitung der KAC als möglicher Arbeitgeber ganz oben stehen, nachdem die langjährige Freundin in einem Klagenfurter Gymnasium als Lehrerin (volle Lehrverpflichtung) arbeitet.

ring-sports.at