Bild: fodo.media/Dostal

Der Villacher SV versucht scheinbar, Linz-Topscorer an die Drau zu lotsen. Rob Daum hat dabei eine wichtige Rolle.

Daum trainierte Brian Lebler sehr lange in Linz und laut der „Kronen Zeitung“ wollen die Adler weiterhin versuchen, den Topscorer an die Drau zu lotsen. Die Frage ist: Ist Lebler auch finanziell leistbar ?

Die Black Wings haben dem 32-Jährigen ein, aus der Sicht der Oberösterreicher, gutes Angebot vorgelegt (hier zum Nachlesen). Immerhin soll Lebler mehr verdienen, als Teamkollege Umicevic.

ring-sports.at