Der HC Pustertal und der Kanadier Luke Pither gehen getrennte Wege. Den 31-Jährigen zieht es zurück in die DEL2.

5 Spiele absolvierte Pither für die Wölfe, kam dabei auf 4 Assists. Nun wechselt er zurück nach Deutschland in die DEL2, wo er bereits in der Saison 2019/2020 für Freiburg spielte. Dieses Mal unterschrieb Pither allerdings bei Bayreuth.

ring-sports.at