Pic: GEPA pictures / Philipp Brem

Am Sonntag startet die „best-of-7“-Finalserie in der bet-at-home ICE Hockey League. Eine Auswahl von fünf Schiedsrichter und fünf Linesmen hat sich für den Saison-Showdown qualifiziert – sie werden die Partien zwischen dem HCB Südtirol Alperia und dem EC-KAC leiten.

Fünf Schiedsrichter und fünf Linesmen haben die Qualifikation für das Endspiel geschafft, sie werden ab Sonntag die Finalpaarungen leiten. Für alle Beteiligten ist es eine große Ehre in der entscheidenden Phase Teil des Referee-Gespanns zu sein. Denn nur die Saisonbesten haben es bis hier hingeschafft.

Folgend eine Übersicht zu den-Final-Schiedsrichtern:

  • Trpimir Piragic
  • Stefan Siegel
  • Ladislav Smetana
  • Christoph Sternat
  • Viktor Trilar

Folgend eine Übersicht zu den Final-Linesmen:

  • Oto Durmis
  • David Nothegger
  • Elias Seewald
  • Gaspar Jaka Zgonc
  • STAND-BY: Simon Riecken

Ansetzung für das erste Finalspiel:
So, 11.04.2021, 17.30 Uhr: HCB Südtirol Alperia – EC-KAC
Referees: PIRAGIC, STERNAT, Seewald, Zgonc | LIVE AUF >> PULS 24 << >> SKY SPORT AUSTRIA << >> VB33 <<

Sternat und Seewald auch im WM-Einsatz
Der internationale Eishockeyverband hat dieser Tage den 36-köpfigen Schiedsrichter- und Linesmen-Kader für die A-Weltmeisterschaft vom 21. Mai bis 6. Juni in Riga/Lettland bekanntgegeben. Mit Christoph Sternat und Elias Seewald wurden auch zwei Spieloffizielle aus der bet-at-home ICE Hockey League nominiert

ring-sports.at / Presseaussendung ICE