Screenshot PressroomICE

Coach Greg Ireland steht nach der harten Serie gegen Vienna ein dezimierter Kader zur Verfügung. Mit Sicherheit werden die verletzten Karl Stollery und Marco Insam, dazu noch der gesperrte Mike Halmo (ist erst wieder in Spiel 4 zurück) fehlen.

Dustin Gazley und Domenic Alberga sind auf dem Weg der Besserung: beide werden versuchen, in einem der ersten Spiele der Serie dabei zu sei.  Als Verstärkung für diese Finalspiele werden zwei Stürmer aus dem Farm Team des HC Gröden aushelfen: Diego Glück, der in dieser Saison bereits das weißrote Trikot getragen hat und Patrick Tomasini (Jahrgang 2000, in den Jugendmannschaften von Kaltern aufgewachsen und seit zwei Jahren in der AlpsHL, zuerst bei Cortina und anschließend bei Gröden, im Einsatz). 

ring-sports.at / HCB Südtirol