Alps-Finale: Asiago - Ljubljana Foto: AHL-Aussendung/Vito de Romeo

Die ersten beiden Spiele wurden jeweils in der Overtime zugunsten der Drachen entschieden. Beim ersten Matchpuck zuhause siegten die Slowenen mit 4:1 und verteidigten somit ihren Titel. Das gelang bisher noch keinem Team davor.

Olimpija Ljubljana – Asiago Hockey 4:1 (1:0,1:0,2:1)
Torfolge: 1:0 Vallerand (11.), 2:0 Pance (33.), 3:0 Pesut (45.), 3:1 Mantenuto (51.), 4:1 Pance (57.EN)

ring-sports.at