Michael Raffl im VSV-Trikot ©Krammer/VSV

Der Österreicher Michael Raffl verlässt erstmals in seiner NHL-Karriere die Philadelphia Flyers und wird zu den Washington Capitals getradet.

Die Caps sind definitiv im Playoff und kämpfen um den Stanley Cup. Der Villacher Michael Raffl darf sich über diese Chance freuen und läuft nun Seite an Seite mit Superstar Alex Ovechkin im Trikot der Washington Capitals auf. Im Gegenzug erhalten die Flyers für Raffl einen 5th Round- Draftpick.

ring-sports.at