Kommt es in der NHL nun tatsächlich zum Re-Start? Die Verantwortlichen wollen nun scheinbar direkt mit den Playoffs starten und mit 24 Teams.

Wie die „Los Angeles Times“ berichten, soll insgesamt 24 Teams direkt an den Playoffs teilnehmen. Wie bereits berichtet, soll an zwei Standorten gespielt werden, das Stanley Cup-Final wäre vermutlich im September. Dadurch würde sich auch der Saisonstart nach hinten verschieben. Derzeit wird im Hintergrund sehr viel gegrübelt, eine offizielle Stellungnahme gibt es derzeit noch nicht.

ring-sports.at