Michael Grabner und Arizona nützen gleich den ersten Match-Puck und setzen sich in der best-of-5-Serie gegen Nashvillle mit 3:1 durch.

Grabner brachte die Coyotes in der 18.Minute auch sehenswert in Führung und der Österreicher kam insgesamt auf 10:47 Minuten Eiszeit. Brad Richardson gelang in der Overtime der entscheidende Treffer. Im Playoff der Western Conference trifft Grabners Arizona nun auf die Colorado Avalanche.

ring-sports.at