Am Ende kam es also doch so, was viele nicht gehofft haben. Der Gewinner der NHL-Draft-Lottery ist ein „Platzhalter-Team“ und dieses steht erst nach der Qualifikation zu den Stanley Cup Playoffs fest.

Die Teams die am Ende in der Qualifikationsrunde scheitern, könnten am Ende zum Zug kommen. Aus diesem Grund kommt es noch zu einer zweiten Ziehung. Die Siegchancen stehen dann sogar auf 12,5% pro Team. Den zweiten Pick haben die Los Angeles Kings, gefolgt von den Ottawa Senators und Detroit. Der Draft selbst wird nun erst nach den Playoffs stattfinden, allerdings gibt es noch immer kein Datum.

Draft Order:

PICKTEAM
1Platzhalter-Team
2Los Angeles Kings
3Ottawa Senators (via San Jose)
4Detroit Red Wings
5Ottawa Senators
6Anaheim Ducks
7New Jersey Devils
8Buffalo Sabres
9-15Restliche aus SC-Quali ausgeschiedene Teams
16-31Aus SC-Playoffs ausgeschiedene Teams

ring-sports.at
ring-sports.at

Bild: Brandon Zeman / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / Wikimedia