Leider konnte Marco Rossi zuletzt aufgrund con Corona-Nachwirkungen nicht trainieren. Der Österreicher zeigte sich nun über Twitter aber kämpferisch.

„Wie viele andere war ich anfangs geschockt und sehr enttäuscht, doch zu diesem Zeitpunkt bin ich sehr optimistisch, dass meine Gesundheit gut ist und es mir möglich sein wird, wieder zu trainieren und zu spielen. Eines weiß ich: Ich komme stärker zurück als je zuvor“, so Rossi.

ring-sports.at