Die VEU Feldkirch landet einen Transfercoup und verpflichtet den 23-jährigen Flügelstürmer Jakob Stukel von den Bakersfield Condors, dem Farmteam der Edmonton Oilers. Der 1,83 m große und 86 kg schwere Angreifer, der 2016 von den Vancouver Canucks gedraftet wurde, absolvierte insgesamt 46 Einsätze in der American Hockey League und wird gegen Ende der Woche in Feldkirch erwartet.

VEU-Headcoach Michael Lampert freut sich über den Neuzugang: „Von seinen Fähigkeiten her ist Jakob sicher eine Verstärkung im Offensivbereich, daher freut es mich, dass sich die Gelegenheit zur Verpflichtung geboten hat. Somit haben wir unsere vier Legionärsplätze belegt, nachdem mit Robin Soudek keine Einigung erzielt werden konnte.“ Unabhängig davon geht die Kaderplanung bei der VEU noch weiter, wobei ein österreichischer Verteidiger aktuell auf der Prioritätenliste ganz oben steht.  

Ring-sports.at

Presseaussendung VEU