Alps Hockey League

In der Alps Hockey League gab es Adaptionen im Spielplan. Aufgrund von medizinischen Vorsichtsmaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 mussten in den vergangenen Wochen zahlreiche Spiele verschoben werden. Diese wurden im aktuellen „Schedule Update“ neu terminisiert. Alle Neuansetzungen entnehmen Sie bitte dem Spielplan auf unserer Homepage.

Die Integration der ausgefallenen Begegnungen machte eine Überarbeitung des ursprünglichen Spielplans notwendig. So mussten auch einige Partien der kommenden Monate neu angesetzt werden. Zudem sind auch drei Partien der Red Bull Hockey Juniors im Dezember, aufgrund der U20-Weltmeisterschaft, neu terminiert worden. Insgesamt sind es 34 Spiele, die neu angesetzt werden mussten.

Eine Änderung der Beginnzeit wurde von der Partie EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel gegen die Steel Wings Linz, am Samstag, den 21. November verlautbart. Das Spiel beginnt bereits um 18:00 Uhr.

Aufgrund der aktuellen Situation in Zusammenhang mit Covid-19 und um die Gesundheit aller zu wahren, können auch weiterhin kurzfristige Änderungen im Spielplan vorgenommen werden.

Presseaussendung Alps Hockey League